LIGHTHOUSEcover3000x3000 (1).jpg

made records

R1-07211-0023 (1) (1).jpg

Vaarin

"Darling"

SINGLE + VIDEO

Nach ihrer phänomenalen EP Bitter Taste Of Goodbye hat die norwegische Softvoodoopriesterin Vaarin die ruhigen Monate des letzten Jahres genutzt, um imaginäre Filme in ihrem Kopf zu drehen. Diese vier Filme wird sie in den nächsten Wochen in Songform veröffentlichen – Imaginary Movies ist eine EP zum Tagträumen, der Soundtrack für Gefühle und Gedanken, die eure eigenen Filme zum Leben erwecken sollen. 

Nach der ersten Single "Lighthouse" kommt "Darling" – ein Song wie eine Umarmung (sagt Vaarins Schwester). Stellt euch ein altes Paar vor, das am Küchentisch sitzt und morgens seinen Kaffee trinkt. Diese ganze alltägliche Liebe. Die man beim Fernsehen mit der Familie spürt. Diese Liebe, die dadurch entsteht, dass man jemanden in- und auswendig kennt. Es ist ein Song über eine Liebe so groß, dass kein Wort reicht, um sie zu beschreiben. Und trotzdem vergessen wir diese Art von Liebe oft. Es ist auch ein Song darüber, jemand geliebtem helfen zu wollen und über die Frustration, dass man es manchmal nicht kann.

Vaarin lässt ihre Stimme hier zur Abwechslung in den unteren Tonlagen Auslauf und wird dabei ganz karamellig. Unterstützt wird sie nur von einem Piano und einem Cello, die die Wärme der oben erwähnten Alltagsliebe hörbar machen. 

"Darling" ist Teil der EP Imaginary Movies, die am 28. Mai erscheint. Der Song kommt zusammen mit einem Behind the Scenes-Video: "Das Video dokumentiert den Aufnahmeprozess. Ich hab das Lied schon vor einigen Jahren allein auf meinem Rhodes-Piano in meiner Garage geschrieben.  Es ist für meine jüngere Schwester, sie hatte mir damals von ihrer Depression erzählt. Die erste Zeile, die ich schrieb, ist auch die erste im Song: 'Say what's on your mind, darling?'  Das Demo haben wir dann bei meinem Freund Marcus Edvardsen aufgenommen, mit viel Kerzenlicht und wütenden Nachbarn, die sich über uns beschwert haben. Wenn man genau hinhört, kann zwar nicht die Nachbarn, aber am Ende einen vorbeifahrenden Zug hören." Das Video zu "Darling" zeigt all die Menschen, die an "Darling" beteiligt waren, Vaarin bringt die gemütliche Atmosphäre und die liebevolle Aura des Entstehungsprozesses auf den Bildschirm.

CAT#: MADERECS2120

FORMAT: digital single

RELEASE: 07.05.2021

TRACKLIST
01 Darling (3:49)

AUDIO DOWNLOADS

mp3

wav

PHOTO DOWNLOADS
cover artwork

press pictures

MISC

biography
label copy

CONNECT WITH VAARIN

 

CONTACT

Label

per.mygland@maderecs.com

danny.roberts@maderecs.com

Press

UK jon@thebillsagency.com

GER melanie.gollin@maderecs.com

PREVIOUS RELEASES

Bitter Taste Of Goodbye EP

"Lighthouse"

  • Spotify
  • iTunes
  • Amazon
  • Deezer
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube