2021-03-GretaIsaac-Acton_14-v1 copy (1).

made records

01 - Power
00:00 / 01:54
02 - Pessimist
00:00 / 03:12
03 - How to Be a Woman
00:00 / 03:01
04 - Like Me
00:00 / 02:56
06 - FU
00:00 / 02:54
05 - Tomi Losdis Bol
00:00 / 01:04

Greta Isaac

PESSIMIST EP

FOKUSSINGLE "How to Be a Woman" 

Mit ihrer ganz eigenen Weise in der sie Übermut, Sorgen, Hoffnung und ein sehr zeitgemäßes Gespür für Apathie in ihren Songs vereint, hat Greta Isaac in den letzten Monaten gezeigt, wozu sie fähig ist. Im Kern ihres Songwritings liegt eine kreative Spannung, ein untrügbares Gefühl für Ohrwürmer mit messerscharfen, tragikomischen Lyrics. Die Arbeit der letzten Wochen gipfelt nun in der PESSIMIST EP, die am 14. Mai zusammen mit der Leadsingle "HOW TO BE A WOMAN" erscheint.

Gretas bereits veröffentlichte Singles "POWER", "PESSIMIST", "LIKE ME" und "FU" sind auf begeisterte Ohren gestoßen. BBC Radio 1’s Jack Saunders, Gemma Bradley und Sian Eleri sind ausgesprochene Fans der walisischen Songwriterin, Blogs wie NotionClash oder Diffus sind angetan

"As far as I’m concerned, there is no reason that Greta Isaac cannot be one of those big pop stars of the future."

 

 

- Jack Saunders, BBC 1

Zusammen mit der EP veröffentlicht Greta nun die stärkste ihrer bisherigen Singles. "HOW TO BE A WOMAN" ist eine bissige Absage an gesellschaftliche Regeln und Schönheitsideale, denen sich Frauen selbst 2021 noch unterwerfen müssen. "'How to Be a Woman' ist eine Art Liste mit Dingen, die mir von klein an eingeimpft wurden – ein bisschen ironisch, aber knallhart. Ich hoffe, die Leute hören es mit Humor, auch wenn es ein so hartes Thema ist. Der Text ist aus der Sicht der gängigen gesellschaftlichen Strukturen geschrieben, die Frauen oft als eindimensionale, leblose Objekte darstellen. Ich hab mich damit immer seltsam gut gefühlt: Da war halt diese Liste von Dingen, die ich erfüllen musste und dann wird mir schon nichts passieren. Doch je älter ich werde, desto mehr merke ich, dass ich mich nicht beugen muss. 'How to Be a Woman' ist eine andauernde Diskussion, die ich mit mir selbst führe. Ich hab keine Ahnung, was es bedeutet, eine Frau oder nur ich selbst zu sein, aber ich weiß, dass ich mir nicht verbieten will, es herauszufinden." 

 

Greta steht für Interviews und Features zur Verfügung.

CAT#: MADERECS2119

FORMAT: digital single

RELEASE: 14.05.2021

TRACKLIST
01 POWER (1:54)
02 PESSIMIST (3:12)
03 HOW TO BE A WOMAN (3:00)
04 LIKE ME (2:55)
05 TOMI LOSDIS BOL (1:04)
06 FU (2:54)

LISTEN ON DISCO

AUDIO DOWNLOADS

mp3

wav

PHOTO DOWNLOADS
cover artwork

press pictures

MISC

biography
label copy

lyrics

CONNECT WITH GRETA ISAAC

 

CONTACT

Management: 

 george@northpolemanagement.com 

Label

per.mygland@maderecs.com

danny.roberts@maderecs.com

Press

UK jon@thebillsagency.com

GER melanie.gollin@maderecs.com

Radio
UK jo@hartmedia.co.uk
UK tom.poole@kartelmusicgroup.com

GER melanie.gollin@maderecs.com

  • Spotify
  • iTunes
  • Amazon
  • Deezer
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • TikTok