LIGHTHOUSEcover3000x3000 (1).jpg

made records

VaarinLighthouseScreengrab_00013 (1).jpg

Vaarin

"Lighthouse"

SINGLE + VIDEO

Nach ihrer phänomenalen EP Bitter Taste Of Goodbye hat die norwegische Softvoodoopriesterin Vaarin die ruhigen Monate des letzten Jahres genutzt um imaginäre Filme in ihrem Kopf zu drehen. Diese vier Filme wird sie in den nächsten Wochen in Songform veröffentlichen – Imaginary Movies ist eine EP zum Tagträumen, der Soundtrack für Gefühle und Gedanken, die eure eigenen Filme zum Leben erwecken sollen. 

Die erste Single "Lighthouse" dient als strahlender Hoffnungsschimmer, der euch helfen soll, den Ozean der ungestümen Emotionen zu durchqueren. Leuchttürme eignen sich hervorragend als Metapher für menschliche Beziehungen: eine Seele sicher an Land, eine im Schiffbruch auf offener See. Die Liebe ist oft von diesem Gefühl zwischen Ebbe und Flut geprägt, zwischen dem sicheren Leuchtturm und der unberechenbaren Weite. 

 

"Lighthouse" wird zusammen mit einem Musikvideo veröffentlicht, dass die Zuhörenden weiter in den Widersprich von aussichtsloser Dunkelheit und blendender Hoffnung hineinzieht. Gebt euch hin, gebt auf. 

Die Imaginary Movies EP erscheint im Mai.

CAT#: MADERECS2116

FORMAT: digital single

RELEASE: 16.04.2021

TRACKLIST
01 Lighthouse (3:34)

AUDIO DOWNLOADS

mp3

wav

PHOTO DOWNLOADS
cover artwork

press pictures

MISC

biography
label copy

CONNECT WITH VAARIN

 

CONTACT

Label

per.mygland@maderecs.com

danny.roberts@maderecs.com

Press

UK jon@thebillsagency.com

GER melanie.gollin@maderecs.com

PREVIOUS RELEASES

Bitter Taste Of Goodbye EP

  • Spotify
  • iTunes
  • Amazon
  • Deezer
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube